Was kann ich als Single kochen?

Themenübersicht > Rezepte     Veröffentlicht von: Gabriel -  8. Oktober 2011

Was man braucht: 150 g Kirschtomaten, 2 Stängel frische Petersilie, 2 mittelgroße Eier, 2 EL Sahne, Salz und Pfeffer, scharfes Paprikapulver, 1 EL Butter, 2 EL geriebenen Emmentaler, 1 Ästchen Basilikum
Zeitaufwand: 15 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Anmerkungen: Als Single möchte man meist schnelle, einfache und leckere Gerichte zubereiten. Aber immer Nur Nudeln werden auf Dauer langweilig. Als Single empfiehlt es sich daher für 2 bis 3 Tage zu kochen und übrig gebliebenes Essen entweder einzufrieren oder im Kühlschrank für den nächsten Tag aufzubewahren. Ein super Single Essen ist Tomatentortilla.
1
Petersilie waschen und fein hacken. Die Eier zusammen mit der Sahne und der gehackten Petersilie in eine Schüssel, gut mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend alles gründlich vermischen. In einer Pfanne die Butter erhitzen. Die Tomaten waschen, halbieren und in dem heißen Fett ca. 3 Minuten bei geringer Temperatur andünsten.
2
Tomaten mit Salz, Pfeffer und einem Hauch Paprikapulver würzen. Die Ei – Sahne – Masse über die Tomaten in die Pfanne gießen und mit Käse bestreuen. Die Temperatur herunter schalten und die Eier so langsam stocken lassen. Basilikum waschen, trocknen und in ganzen Blättern kurz vor dem Servieren über die Tortilla geben. Mit einem Stück Roggenbrot schmeckt die Tortilla besonders lecker.
Weitere Informationen zu diesem Thema findest Du hier: Nächste Anleitung